easeCorona
WILLKOMMEN
PROGRAMM
ONLINE REGISTRIERUNG
DEADLINES
KONTAKT
#easeCorona

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

im Rahmen des Aktionsprogramms Aufholen nach Corona findet am 11. und 12. Juli in Würzburg eine Tagung zur Förderung der Schülerlabore statt. Ziel dieser Tagung ist die Ermittlung des Status Quo dieser Förderung durch persönlichen Austausch zwischen den beteiligten Schülerlaboren. Es fällt keine Tagungsgebühr an.

Damit dieser Austausch gelingen kann, haben wir viel Zeit für die Vorstellung von Schülerlaboren und Ihren Projekten im Rahmen der Förderung vorgesehen. Die geförderten Projekte sind sehr breit gefächert, ebenso sind die Schülerlabore selbst sehr unterschiedlich aufgebaut in ihren Inhalten und Strukturen. Neben Kurzvorträgen ist daher auch eine ausführliche Poster-Session geplant, um das Mitteilen und Wahrnehmen in das Zentrum zu setzen.

Wir freuen uns über jeden Beitrag und bitten Sie, diese Chance zu nutzen, anderen einen Einblick in Ihre Arbeit vor Ort zu ermöglichen. Bitte geben Sie dazu bei der Anmeldung mit einer kurzen Zusammenfassung an, ob Sie einen Vortrag oder ein Poster beisteuern möchten und welche Inhalte Sie präsentieren möchten. Um das Tagungsprogramm zu finalisieren, bitten wir um eine Rückmeldung bis zum 03. Juni 2022.

Bitte leiten Sie diese Information auch an Ihre Kolleginnen und Kollegen weiter.

Wir freuen uns darauf, Sie in Würzburg in Präsenz begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße
Ihr Ease Corona Team





Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert das Projekt "easeCorona" und somit auch diese Tagung in Würzburg. Wir bedanken uns sehr für diese Unterstützung der Schülerlabore!

Eine Veranstaltung der


in Partnerschaft mit